Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. ALLGEMEINES:

Dr. Modelhart & Partner verarbeiten personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden nur „Daten“) auf folgenden Rechtsgrundlagen:

• Erfüllung eines mit Dr. Modelhart & Partner bestehenden Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen

• Erfüllung einer Dr. Modelhart & Partner treffenden rechtlichen Verpflichtung

• Wahrnehmung einer Aufgabe, die Dr. Modelhart & Partner im öffentlichen Interesse trifft

• Wahrung berechtigter Interessen von Dr. Modelhart & Partner oder eines Dritten, sofern nicht die Interessen, Grundrechte oder Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz der Daten erfordern, überwiegen.

Die Datenverarbeitung erfolgt für folgende Zwecke:

• Durchführung der rechtsanwaltlichen Leistungen die Dr. Modelhart & Partner im Rahmen des oben beschriebenen Geschäftszweckes erbringt, einschließlich der Zahlungsabwicklung in diesem Zusammenhang;

• Durchführung von Lieferungen oder Leistungen, die an Dr. Modelhart & Partner erbracht werden einschließlich der Zahlungsabwicklung in diesem Zusammenhang;

• Rechnungswesen und Personalmanagement

Die Daten können weitergegeben werden an:

• Klienten, sonstige Vertragspartner, Gegner, sonstige Beteiligte wie Sachverständige, Nebenintervenienten, Rechtsvertreter, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

• Gerichte, Behörden, Rechtsanwaltskammer

• Banken, Versicherungen

Dr. Modelhart & Partner erhalten Daten von diesen Quellen sowie aus öffentlich zugänglichen Quellen umgekehrt. Dr. Modelhart & Partner übermitteln Daten nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen, oder Dr. Modelhart & Partner setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben, wozu Dr. Modelhart & Partner Standardvertragsklauseln abschließen.

Folgende Kategorien von Daten werden verarbeitet:

• Personaldaten wie Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Sozialversicherungs- und Steuernummern, Beruf, Staatsangehörigkeit, Geburtsort, Verwandtschaftsverhältnisse, Entziehung oder Einschränkung der Rechte einer Person;

• Kontaktdaten wie Anschrift, Telefonnummer, e-mail-Adresse, Zugehörigkeit zu einem Unternehmen;

• Bankdaten;

• Authentifikation- und Legitimationsdaten wie Unterschriften, Kopien von Lichtbildausweisen, Fotos;

• Vertragsdaten;

• Entgelt-, Verrechnungs-, Überweisungs- und Buchhaltungsdaten;

• Daten im Zusammenhang mit der Durchführung der rechtsanwaltlichen Leistungen, die auch Videoaufzeichnungen, Fotos, Stimmaufnahmen und sensible Daten wie Gesundheitsdaten und Daten im Zusammenhang mit einem Strafverfahren umfassen können;

• Daten von Mitarbeitern und Bewerbern;

• Korrespondenz, Aktenvermerke über Gespräche,

• Sachverhaltsdaten,

• Schriftsätze, Vertragstexte.

Es erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung.

2. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN:

Eine Person hat nach Maßgabe der Regelungen der DS-GVO das Recht auf Auskunft über die sie betreffenden Daten, deren Herkunft, gegebenenfalls den Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Diese Rechte sind insbesondere beschränkt durch die Dr. Modelhart & Partner treffende Verpflichtung zur rechtsanwaltlichen Verschwiegenheit.

Soweit die Verarbeitung der Daten auf Einwilligung beruht, besteht das jederzeit ausübbare Recht, die Einwilligung zu widerrufen.

Eine Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung kann an die unten angeführte Anschrift von Dr. Modelhart & Partner gerichtet werden.

Wenn eine Person der Auffassung ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten durch Dr. Modelhart & Partner gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Dr. Modelhart & Partner in anderen Weise ihre Datenschutzrechte verletzt hat, hat sie die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, A 1080 Wien.

3. LÖSCHUNG DER DATEN:

Dr. Modelhart & Partner werden Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung der vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Ansprüche erforderlich ist. Sie löschen Daten nach einer von ihnen erstellten detaillierten Richtlinie.

4. DATENSICHERHEIT:

Der Schutz der Daten erfolgt durch technische und organisatorische Maßnahmen. Diese Maßnahmen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. Bei Daten, die Dr. Modelhart & Partner über das Internet/per E-Mail oder Telefax mitgeteilt werden, besteht die Gefahr, dass sie von Unbefugten eingesehen und genutzt werden. Wenn der Absender diese Gefahr vermeiden will, hat der Absender eine Übermittlung der Daten durch gesicherte Kommunikation oder per Post vorzunehmen. Wenn Dr. Modelhart & Partner Daten per Internet, E-Mail oder Telefax erhalten, gehen sie davon aus, dass in der Folge die Kommunikation in dieser Weise geführt werden kann, solange keine gegenteilige Mitteilung erfolgt.

5. BEKANNTGABE VON DATENPANNEN:

Dr. Modelhart & Partner sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich der betroffenen Person bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde gemeldet werden.

6. HINWEIS GEM. § 9 ABS. 5 RAO:

Dr. Modelhart & Partner unterliegen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Verhinderung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung den rechtlichen Pflichten der Rechtsanwaltsordnung idgF, die unter https://www.ris.bka.gv.at/Bund/ abrufbar ist.

7. WEBSITE:

Die Website von Dr. Modelhart & Partner nutzt zur Darstellung von Schriften sogenannte Web Fonts, die unter www.fonts.com/de als Webdienst der Monotype Imaging Inc. bereitgestellt werden. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf an einen Server von Monotype, welcher in der Regel in den USA situiert ist. Dieser Aufruf übermittelt unter anderem die IP-Adresse, den verwendeten Browser und das Endgerät des Besuchers an den Betreiber des Servers. Nähere Informationen findet man in den Datenschutzhinweisen von Monotype: https://www.fonts.com/info/legal/privacy.

8. KONTAKTDATEN:

Dr. Modelhart & Partner, Museumstraße 25/Quergasse 4, A-4020 Linz, Tel. ++43 (0) 732 / 77 83 68, office@ra-modelhart.at; Ansprechperson: Dr. Haymo Modelhart